One Way Ticket nach „Stadt-170km-weit-weg“

Oberschwester Hildegard sitzt den Frühkaffee trinkend im Hof. Wocheneinklang sozusagen.

Kommt eine Angehörige vorbei, grinst und spricht:

„Oberschwester Hildegard, wenn Sie das nächste mal mit meinem Vater nach „Stadt-170km-weit-weg“ fahren, dann nehmen Sie  ihn doch auch bitte wieder mit heim. Der arme Kerl musste mit dem Taxi heim fahren.“

OSH: „???“

Angehörige: „Also der Paps hat mich am Freitag angerufen und mir gesagt, Sie seien mit ihm nach“Stadt-170km-weit-weg“ gefahren, sind schick essen gegangen. Dann sind Sie weg und er musste mit dem Taxi heim fahren. Ich hab ihm natürlich direkt gesagt, dass ich am Montag ein hartes Wort mit Ihnen sprechen werde!“

OSH: „Ah okay… Ja na klar. Bei dem nächsten Ausflug dieser Art werde ich die Rücktour natürlich einrechnen!“

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s