Oberschwester Hildegard als Dozentin

Huiuiuiui….

Heute saß das OSHchen wieder mal in der Abendschule…. Weiterbildungsakademie….

22 angehende WBLer / PDLer / ELer die Autokorrektur macht daraus übrigens auch nette Bezeichnungen Übler / Adler / Eier nur mal so am Rande bemerkt 😉

Also… so hat das OSHchen sich mal wieder in ganz andere Sphären begeben.

Und was soll ich sagen… es hat richtig Spaß gemacht, obwohl das Thema so trocken ist.

Also sowas von trocken….. die Sahara ist ein Moor dagegen…

Pflegetheoretische Grundlagen – Die Geschichte der Pflege – Pflegetheoretikerinnen und ihre Theorien und Modelle etc……

Klar – interessant … irgendwie … aber doch eigentlich eher für die „Stillarbeit“ gedacht … wenn man sich selbst bestrafen beschäftigen will, abends vorm Kamin im Winter … eingeschneit … auf der Alm … in einem Land ohne Bernhardiener zur Rettung … auf dem Mars ….

Die Teilnehmer sind nett und motiviert … und wir werden es alle (alle Übler, Adler und Eier) überleben … Tschakka!

 

Motiviert,

 

Euer OSHchen

 

Advertisements

Ein Kommentar zu “Oberschwester Hildegard als Dozentin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s