Untersuchungswunsch

„Willkommen in der Praxis Heilewelt, Frau Dauergast. Was können wir heute für Sie tun was wir nicht schon gestern, vorgestern, vorvorgestern oder an einem der anderen Arbeitstage dieses Monats für Sie getan haben ?“

Frau Dauergast: „Also wissen Sie, an manchen Tagen, da habe ich Blähungen und nun ja, die stinken. Sollen wir da nicht vorsichtshalber mal den Doktor fragen, ob wir da eine Stuhluntersuchung machen müssen?“

OSHchen: „Aber natürlich Frau Dauergast wir werden den Doktor nach der gefühlten 100sten unauffälligen Urinuntersuchung, der 10ten Blutuntersuchung und des 400sten Konsultation des Doktors auch damit belästigen  fragen.

Sie hören von uns.“ Spätestens, wenn Sie morgen eh wieder hier auf der Matte stehen.

 

Es grüßt belustigtentnervt,

Euer OSHchen*

(*die Frau, die gerne wenigstens einmal im Monat soviel Zeit hätte wie Frau Dauergast)

Advertisements

Laaaaaaangweilig…..

Ist es mir!

Den dritten Tag in dieser Woche gucke ich vor lauter nichts tun an spätestens halb zehn gefühlt stündlich, in Wahrheit 5minütlich, auf die Uhr und sehne mit den Feierabend herbei….
Noch 2 Wochen…..

Zum Glück nur noch 2 Wochen….